News und Downloads

Pressemitteilung

Land fördert Erforschung von Corona-Folgeerkrankungen

Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg (MWK)

zum Artikel
PressemEldung

Studie in Baden-Württemberg zum Coronavirus

Stuttgarter Zeitung

zum Artikel
PRESSEMELDUNG

Studie zu Long Covid: Ehemalige Corona-Patienten sollen Beschwerden schildern

PZ-News.de

zum Artikel
PressemEldung

Rhein-Neckar-Kreis startet "Long Covid"-Studie

SWR-Aktuell

zum Artikel
PRESSEMItteilung

Fragebogenaktion zu Long-Covid

Uniklinik Freiburg

zum Artikel
PressemEldung

Freiburger Uniklinik startet großangelegte Studie zum Long-Covid-Syndrom

Baden.fm

zum Artikel
Download

Kurze allgemeine Übersicht zu Long Covid aus der Deutschen Medizinischen Wochenschrift

Thieme Verlag (nur für registrierte Nutzer)

zum Artikel
Download

Körperliches Training nach COVID-19 – Empfehlungen

PubMed.gov (englisch)

zum Artikel
Download

Untersuchungsergebnisse bei Patienten mit über 12 Monate anhaltenden Beschwerden nach COVID-19 – Universitätsklinikum Heidelberg

PubMed.gov (englisch)

zum Artikel
Download

Nachsorgebedarf bei älteren Patienten mit COVID-19 – Erfahrungen aus dem Tübinger Universitätsklinikum

PubMed.gov (englisch)

zum Artikel

Partner

Die klinischen Abteilungen der vier Universitätskliniken in Freiburg, Heidelberg, Tübingen und Ulm arbeiten zusammen mit Laboren und Gesundheitsämtern an der EPILOC  Studie.

Universitätsklinikum

Freiburg

Prof. Dr. Winfried Kern
Prof. Dr. Peter Deibert

Universitätsklinikum

Heidelberg

Prof. Dr. Uta Merle

Universitätsklinikum

Tübingen

Dr. Siri Göpel

Universitätsklinikum

Ulm

Prof. Dr. Dr. h.c.
Jürgen M. Steinacker

alle Partner
Aktueller Stand

Erste Phase startet

In der ersten Phase werden von ausgesuchten Gesundheitsämtern im Einzugsbereich der Universitätskliniken Fragebögen an ehemals COVID-19-Erkrankte verschickt, die in der Zeit Oktober 2020 bis Ende März 2021 eine akute SARS-CoV-2-Infektion hatten.

weiterlesen